Ihre Kandidierenden für die Landtagswahl

melawinkler | DIE LINKE. Ortsverband Nürtingen

Im Sommer 2020 nominierten wir in den drei Wahlkreisen des Landkreises Esslingen unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl am 14. März 2021

Im Wahlkreis Nürtingen treten Anıl Beşli undBrigitta Meyert an.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Mobilitätswende in Kirchheim

22. Februar 2021  Allgemein

Veranstaltung am 25.02.2021 um 19:30 Uhr

Auf Einladung der Kirchheimer Initiative „anders mobil“ und der „Allianz Mobilitätswende für Baden-Württemberg“ diskutieren die Kirchheimer Kandidat*innen zur Landtagswahl, Natalie Pfau-Weller (CDU), Andreas Kenner (SPD), Ralph Kittl (FDP), Sahin Hüseyin (Die LINKE) und Andreas Schwarz (Bündnis 90/Die Grünen) über die Mobilitätswende in Kirchheim und im Land.

Der Einwahllink für die Video-Veranstaltung wird ca. 14 Tage vor der Veranstaltung publik gemacht.

Rückfragen zur Veranstaltung an: Heinrich Brinker, Sprecher StadtMobil Kirchheim, Email: Heinrich_Brinker[at]stadtmobil-ev.de

Für eine gerechte, solidarische und vielfältige Gesellschaft

21. Februar 2021  Allgemein

Veranstaltung am Montag, 22. Februar 2021 um 20.00 Uhr

Am virtuellen Podiumsgespräch zur Landtagswahl unter dem Motto: „Für eine gerechte, solidarische und vielfältige Gesellschaft  – gegen Ausgrenzung, Demokratieverachtung, Hass, Hetze und Rassismus!“ am Montag, 22. Februar 2021 um 20.00 Uhr nehmen teil

Ganzen Beitrag lesen »

Ein Jahr Hanau – Rassismus in Deutschland

10. Februar 2021  Allgemein

Veranstaltung am 21.02.2021 um 19:30 Uhr

Ferat Ali Kocak aka „Der Neuköllner“ ist Politischer Aktivist, Influencer und im KV Berlin Neukölln. Es ist bald genau 1 Jahr her, dass T.R. neun unserer Geschwister ermordet hat.

Ferhat Unvar
Mercedes Kierpacz
Sedat Gürbüz
Gökhan Gültekin
Hamza Kurtović
Kaloyan Velkov
Vili Viorel Păun
Said Nesar Hashemi
Fatih Saraçoğlu

Ganzen Beitrag lesen »

Sicherer Hafen Baden Württemberg?!

08. Februar 2021  Allgemein

Veranstaltung am 10.02.2021 um 19:30 Uhr

“Geflüchtete Menschen an den EU-Außengrenzen harren noch immer in menschenunwürdigen, nicht winterfesten Lagern zum Beispiel auf den griechischen Inseln aus. Corona ist dort nur eine Sorge von vielen. Diesen Menschen muss unbedingt geholfen werden, in dem wir sie menschenwürdig unterbringen. Gleiches gilt natürlich auch für geflüchtete Menschen hier in Baden-Württemberg.“

So äußerte sich Seán McGinley (Leiter der Geschäftsstelle des Flüchtlingsrates BW) im Rahmen einer Aktion des Bündnisses „Sicherer Hafen Baden-Württemberg“ hinsichtlich der Situation von Geflüchteten in und außerhalb der Grenzen Europas.

Ganzen Beitrag lesen »

“AfD und die Neue Rechte – Neuer Wein in alten Schläuchen?”

06. Februar 2021  Allgemein

Veranstaltung am Februar 2021 um 19:30 Uhr

Schon seit mehreren Jahrzehnten, doch vor allem durch das Aufkommen der AfD, bezeichnet der Begriff „Neue Rechte“ eine uneinheitliche, scheinbar neue Strömung im rechtsextremen politischen Spektrum. Martina Renner, Sprecherin für antifaschistische Politik der Linksfraktion im Bundestag, sowie Marc Dreher, Kreisrat im Kreistag Esslingen, stellen zum einen die Verbindungen zwischen neu-rechten Netzwerken und der AfD dar und gehen der Leitfrage nach, inwieweit diese scheinbar neue Bewegung und Partei ideologisch gesehen nur alter Wein in neuen Schläuchen ist inwiefern die Inszenierung als intellektuelle Rechte auch den Zweck erfüllt, Beziehungen in das rechtsterroristische Milieu zu verschleiern. Als Moderator begrüßt euch Anıl Beşli, Landtagskandidat für DIE LINKE im Wahlkreis Nürtingen. 

Ganzen Beitrag lesen »