Laudatio auf Peter Rauscher

30. April 2016  Aktionen, Allgemein

 

Zur Ehrung von Peter Rauscher schlägt nicht nur die Ortsgruppe Nürtingen der LINKEN den folgenden Text vor :

Wer in Nürtingen einen engagierten Menschen sucht, der das Herz (und auch „sai Gosch“) auf dem richtigen Fleck hat, der kann guten Gewissens an einen Mitbürger verwiesen werden, der zwar österreichische Vorfahren hat, der aber weiß, wen wo in Nürtingen der „ Schuh drückt“.Das erfährt der Peter nicht nur auf der Straße, in seinem „Lieblingscaféhaus“, oder direkt von den Betroffenen einer Maßnahme der Verwaltung, der Bahn, der Schulen, dem „Hartz IV Büro“usw. Weit offen hat er seine Ohren, wenn er in der Regionalversammlung, im Kreistag (oder bis vor Kurzem) im Stadt-rat von Nürtingen den Aussagen seiner dortigen Kollegen oder Sachkundigen lauscht! Da lernt man den stets „gnitzen“, lustigen und fröhlichen Peter Rauscher manchmal auch von einer anderen Seite kennen! „Kreiznarret“ kann er werden, besonders wenn er bemerkt, dass in diesem Lande meist Politik zum Vorteil Weniger gemacht wird. Jugendliche, Kinder, Rentner, Flüchtlinge, Alte und Kranke und die uns umgebende Natur dürfen nach der Auffassung von Peter Rauscher nicht auf der Verliererseite landen! Sein Rat und sein umfassendes Wissen sind geschätzt und er ist ein leben-diges Zeugnis dafür, daß von einem „Linken“ sehr wohl „ebbes Rechts“ kommen kann. Weiter so

Peter!

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*